Altenkirchen

In Winnweiler und Zellertal an der Platte: ASG Altenkirchen will zwei Punkte mitbringen

Um ihren dritten Tabellenplatz in der Oberliga Südwest zu verteidigen, brauchen die Tischtennisfrauen der ASG Altenkirchen am Wochenende Zählbares. Im Idealfall zweimal, aber realistischer erscheinen zwei Punkte aus den beiden Auswärtsspielen beim TTC Winnweiler am Samstagabend ab 18.30 Uhr und bei der TSG Zellertal am Sonntagvormittag ab 10 Uhr. „Ein Sieg und eine Niederlage, das wäre eine gute Bilanz für uns“, sagt auch Alexandra Schumacher, die Nummer eins der ASG.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net