Plus
Nistertal/Windhagen

Herbstmeisterschaft verspielt: Kirner können in Nistertal einfach nicht punkten

Lesezeit: 1 Minute

Zum Abschluss der Hinrunde in der Verbandsoberliga verloren die Tischtennisspieler des TTC Grün-Weiß Kirn doch noch ihre weiße Weste. Sie unterlagen bei den SF Nistertal mit 3:7 sowie beim SV Windhagen mit 4:6 und mussten die Herbstmeisterschaft dem FSV Mainz 05 III überlassen.

„Trotzdem ist die erste Saisonhälfte viel besser gelaufen als erwartet“, sagte Johnas Henrich, der Spielführer des Aufsteigers. Er ergänzte: „Wir können zufrieden sein.“ Auch im x-ten Anlauf gelang den Kirnern beim Angstgegner in Nistertal kein Sieg. „Wir können in dieser Halle einfach nicht gewinnen“, sagte Henrich und fügte an: „Zu ...