Archivierter Artikel vom 08.05.2014, 11:05 Uhr
Plus
Rheinbreitbach

Heidi Wunner geht in die Offensive

Es fehlte nicht viel, dann wären die Deutschen Tischtennis-Meisterschaften der Senioren zum kompletten Triumph für die Rheinbreitbacherin Heidi Wunner geworden. Nach dem souveränen Gewinn des Doppeltitels an der Seite von Margret Tepper (Weseler SV) in der Klasse Ü 75 fehlte Wunner im Endspiel des Einzels in Bielefeld nur eine Winzigkeit zum Titelgewinn. Ein Aufschlagfehler brachte die Entscheidung zu Gunsten von Lore Eichhorn vom TV Schwetzingen im entscheidenden fünften Satz.

Lesezeit: 1 Minuten