Archivierter Artikel vom 21.08.2015, 17:41 Uhr
Plus
Willich

Hammer-Los in der Vorrunde: TTG Bingen/Münster-Sarmsheim trifft im Pokalwettbewerb auf den TTC Berlin

Schweres Los für die Tischtennisspielerinnen der TTG Bingen/Münster-Sarmsheim: Der deutsche Vizemeister trifft in der Vorrunde des Pokalwettbewerbs am Sonntag in Willich unter anderem auf Cupverteidiger TTC Berlin. Nur eines der beiden erfolgreichsten Teams der vergangenen zwei Spielzeiten – nicht nur im Pokal sondern auch in der Bundesliga lautete die Reihenfolge jeweils Berlin vor Bingen – erreicht die Endrunde, das Final Four. Zweitligist TTC Langweid ist der dritte Konkurrent in der Gruppe.

Lesezeit: 1 Minuten