Archivierter Artikel vom 07.10.2016, 15:07 Uhr
Plus
Grenzau

Grezau II: Gegen 1. FC Köln die ersten Punkte einfahren

Zu seinem dritten Saisonspiel in der 2. Tischtennis-Bundesliga erwartet der Aufsteiger TTC Grenzau II am Samstag um 19 Uhr in der Zugbrückenhalle den 1. FC Köln. Nach den beiden Niederlagen gegen Jülich (4:6) und in Dortmund (3:6) ist es für die Brexbachtaler an der Zeit, nun etwas auf der Habenseite zu verbuchen. Die Gäste mit dem klangvollen Namen sind da schon einen Schritt weiter. Auch sie verloren zwar ihre ersten beiden Spiele mit 4:6 gegen Dortmund und 2:6 in Hilpoltstein, feierten aber am Tag der Deutschen Einheit einen 6:4-Heimsieg gegen den TTC Fortuna Passau. Grenzaus Vorsitzender Frank Knopf, der die zweite Mannschaft betreut und sie vor der Saison noch gar nicht in der neuen Umgebung sportlich einordnen wollte und konnte, wird nach dem Köln-Spiel mehr wissen. gh