Archivierter Artikel vom 24.11.2014, 10:28 Uhr
Plus
Biberach

Grenzaus Trio festigt den zweiten Platz

Der TTC Grenzau setzte seinen Siegeszug in der Tischtennis-Bundesliga auch im Topspiel beim Tabellendritten TTF Ochsenhausen fort. Die Brexbachtaler setzten sich in Biberach mit 3:1 durch, wobei alle drei TTC-Spieler je einen Zähler zum Erfolg beisteuerten. „Das ist natürlich ideal, wenn die ganze Mannschaft gleichmäßig am Sieg beteiligt ist“, freute sich Spielertrainer Tomas Pavelka. „Um ein Haar hätten wir ja sogar mit 3:0 gewonnen. Unsere Spieler sind alle richtig gut drauf, aber wir arbeiten auch hart dafür.“

Lesezeit: 2 Minuten