Archivierter Artikel vom 10.02.2016, 16:14 Uhr
Plus
Grenzau

Grenzauer hoffen auf Revanche gegen Bremen

Die Tischtennis-Profis des TTC Grenzau wollen am Sonntag von 15 Uhr an in der Zugbrückenhalle im Heimspiel gegen Werder Bremen eine Rechnung begleichen. Im Hinrundenspiel an der Weser kassierten die dort ohne den Japaner Masaki Yoshida angetretenen Brexbachtaler beim 0:3 eine der deutlichsten Niederlage in ihrer langen Bundesliga-Geschichte. Es gab lediglich einen Satzgewinn von Spitzenspieler Andrej Gacina.

Lesezeit: 2 Minuten