Archivierter Artikel vom 25.11.2016, 14:39 Uhr
Plus
Grenzau

Grenzau II hofft auf Punktgewinn

Anknüpfen an die starke Leistung aus dem jüngsten Heimspiel, als gegen den Tabellenführer TSV Bad Königshofen ein 5:5 gelang, das ist der Plan, mit dem der TTC Grenzau II die nächste Aufgabe in der 2. Tischtennis-Bundesliga angeht. Die Brexbachtaler empfangen am heutigen Samstag um 19 Uhr in der Zugbrückenhalle die zweite Mannschaft des 1. FC Saarbrücken. Die Saarländer sind neben dem TTC der einzige Verein bundesweit, der mit Teams in der 1. und 2. Bundesliga aktiv ist.

Lesezeit: 2 Minuten