Saarbrücken

Grenzau bringt den Primus ins Schwitzen – Westerwälder unterliegen 2:3 in Saarbrücken – Am Sonntag kommt Fulda-Maberzell

Der TTC Zugbrücke Grenzau bleibt nach der 2:3-Niederlage am Freitagabend beim Spitzenreiter 1. FC Saarbrücken zwar punktloses Schusslicht der Tischtennis-Bundesliga, zog sich aber dabei sehr gut aus der Affäre.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net