Archivierter Artikel vom 05.07.2020, 17:35 Uhr
Bad Sobernheim

Glensk tauscht den Platz mit Flühr

Die Tischtennis-Freunde Bad Sobernheim fiebern der neuen Saison in der Zweiten Verbandsliga entgegen. Nach dem plötzlichen, Corona-bedingten Saisonabbruch im März ist das Team wieder ins Training eingestiegen und hofft, Ende August in den normalen Spielbetrieb starten zu können.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net