Archivierter Artikel vom 16.01.2022, 20:13 Uhr
Plus
Grenzau

Für Grenzau gibt's nur vorher was zu feiern: Pletea holt einzigen Punkt gegen Saarbrücken

Wer neun Spiele in Folge verloren hat, so wie der TTC Zugbrücke Grenzau, der nutzt jede Gelegenheit, um ein bisschen zu feiern. Noch ehe ein Tischtennisball übers Netz geflogen war, ging es in der Zugbrückenhalle für ein paar Sekunden ganz ausgelassen zu. Stevie Wonders „Happy Birthday“ schallte aus den Lautsprechern, dazu gab's ein Präsent für Spieler Wu Jiaji, der am Sonntag 27 Jahre alt wurde. Die Stimmung war gut – dann begann das Bundesliga-Heimspiel gegen den 1. FC Saarbrücken. Ohne Zuschauer gab's ein eher zähes Ringen um die Punkte, an dessen Ende die Gäste mit 3:1 obenauf waren.

Von Marco Rosbach Lesezeit: 3 Minuten