Archivierter Artikel vom 25.05.2018, 22:08 Uhr
Plus
Bingen

Erstes Endspiel um die deutsche Meisterschaft: 5:5 lässt Binger Frauen alle Möglichkeiten

Alles ist noch offen im Kampf um die deutsche Meisterschaft. 5:5 endete das erste Endspiel zwischen den Tischtennisspielerinnen der TTG Bingen/Münster-Sarmsheim und ihren Gästen von der DJK Kolbermoor. Mit einem Sieg am Sonntag in Bayern würden sich die Binger Frauen den Titel sichern, doch auch die DJK kann an heimischen Platten den Sack zuschnüren. Endet die Partie erneut unentschieden, gibt es am kommenden Wochenende in Bingen ein Entscheidungsspiel. In einem wahren Hexenkessel lieferten sich die Teams hochspannende Duelle mit fantastischen Ballwechseln.

Lesezeit: 2 Minuten