Archivierter Artikel vom 03.03.2015, 21:45 Uhr
Bingen

Erfolge für Eerland und Matelová

Hana Matelová und Britt Eerland waren in ihren Heimatländern erfolgreich. Die Spielerinnen des Tischtennis-Bundesligisten TTG Bingen/Münster-Sarmsheim sicherten sich Tiel bei den nationalen Meisterschaften. Matelová wurde zum zweiten Mal nach 2013 tschechische Einzelmeisterin. Im Finale bezwang sie Iveta Vacenovská mit 4:1. Eerland gewann bei den holländischen Titelkämpfen mit Kim Veermaas das Doppel. Im Einzel erreichte sie das Finale, das sie gegen Li Jie, die in der Weltrangliste 40 Plätze über ihr steht, mit 1:4 verlor.