Archivierter Artikel vom 03.12.2020, 15:57 Uhr
Region

Eine Einfach-Runde soll die Saison im Tischtennis beenden

Das Präsidium des Tischtennisverbandes Rheinland/Rheinhessen (RTTVR) hat aufgrund der Beschlüsse von Bundesregierung und Ministerpräsidentenkonferenz entschieden, den Spielbetrieb bis Ende des Jahres auszusetzen. Ob es im Januar wie geplant weitergehen könne, entscheide das Präsidium nach der erneuten Zusammenkunft der politischen Gremien, heißt es seitens des Verbandes.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net