Archivierter Artikel vom 28.08.2020, 11:29 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Die Tischtennisrunde startet in Nahbollenbach mit einem Derby

Am Wochenende startet auch an der Nahe die Tischtennissaison. Es wird – nicht zuletzt wegen der Corona-Pandemie – eine Art Übergangsspielzeit werden, ehe in der Saison 2021/22 die neue Staffeleinteilung des gerade erst zusammengebauten Tischtennisverbands Rheinhessen/Rheinland (RTTVR) festgezurrt wird. Klar ist, dass in der jetzt beginnenden Saison ohne Doppel gespielt wird. Die Verantwortlichen der Tischtennisverbände befürchten beim Duell von zwei Paaren eine erhöhte Corona-Ansteckungsgefahr.

Von Sascha Nicolay Lesezeit: 2 Minuten