Archivierter Artikel vom 07.04.2022, 18:52 Uhr
Plus
Ingolstadt

Deutschland Pokal: Johanna Braun und Sophia Matz sollen es richten

Es ist eines der prestigeträchtigen Turniere im Kalender der Tischtennis-Landesverbände: der Deutschland Pokal der Jugend. In Mannschaftsspielen drei gegen drei ermitteln die Jugendlichen an zwei Tagen ihre Sieger. An diesem Wochenende gibt es sogar eine Premiere: Zum ersten Mal findet das Turnier für die Altersklasse Jugend 13 statt, welche den Wettbewerb der Jugend 18 ersetzt. Austragungsort für die Premiere ist Ingolstadt. Die Mädchen und Jungen 15 reisen nach Weinheim.