Archivierter Artikel vom 22.01.2018, 16:26 Uhr
Plus
Mülheim-Kärlich

Der neue Meister beweist enormes Stehvermögen

Die Herren schenkten sich nichts. „Wir hatten viele ausgeglichene Endrundenspiele, da kann so ein Turnier schon mal zu einer langen Veranstaltung werden“, kommentierte Martin Koreis, Beauftragter Einzelspielbetrieb im Tischtennisverband Rheinland (TTVR), die späte Entscheidung in der offenen Klasse der Verbandsmeisterschaften.

Lesezeit: 3 Minuten