Riedelberg/Niederlinxweiler

Demmers Coup macht gegen Riedelberg den Unterschied – ASG Altenkirchen nistet sich in der Spitzengruppe ein

Die Frauen der ASG Altenkirchen haben sich in der Spitzengruppe der Tischtennis-Oberliga Südwest eingenistet. Nach zwei Siegen gegen Riedelberg (8:6) und Niederlinxweiler (8:3) steht der Ex-Regionalligist mit 10:4 Punkten auf Tabellenplatz drei hinter der TSG Zellertal und Riedelberg. „So, wie die Mannschaft gespielt hat, können wir für die restliche Saison zuversichtlich sein. Wir schauen nach oben“, ist Altenkirchens Tischtennis-Sportwart Dirk Schmidt guter Dinge für einen erfolgreichen weiteren Saisonverlauf.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net