Archivierter Artikel vom 07.11.2016, 18:15 Uhr
Plus
Stromberg

Beteiligung ist für Groß eine Katastrophe

Der Titel des Regionsmeisters im Tischtennis strahlt keine große Anziehungskraft mehr aus: Nur 24 Cracks fanden sich in der Stromberger Deutscher-Michel-Halle bei den Regionsmeisterschaften ein. „Die Teilnehmerzahl ist eine Katastrophe“, sagte Regionsspielleiter Oliver Groß (Idarer TV) und ergänzte: „So wenig Spieler hatten wir noch nie, seit ich das übernommen habe. Und das ist schon ein paar Jahre her.“

Lesezeit: 2 Minuten