Archivierter Artikel vom 12.01.2018, 13:59 Uhr
Plus
Grenzau

Beim Zweiten in Bremen: TTC Grenzau ist beim Jahresauftakt nur Außenseiter

Einmal Hoher Norden, bitte: Der TTC Zugbrücke Grenzau reist für das erste Auswärtsspiel des neuen Jahres in der Tischtennis-Bundesliga nach Bremen, ist am Sonntag von 15 Uhr an beim SV Werder zu Gast. Eine Partie mit klaren Vorzeichen: Der Tabellenzweite ist Favorit in heimischer Halle gegen das Tabellenschlusslicht aus dem Westerwald.

Lesezeit: 2 Minuten