Archivierter Artikel vom 12.11.2015, 16:33 Uhr
Plus
Simmern

Beim VfR-Gegner hängt vieles vom Personal ab

In der Tischtennis-Oberliga trifft der VfR Simmern am Samstag um 19 Uhr auswärts auf den TTV Albersweiler, der derzeit auf Rang sieben der Tabelle und damit knapp hinter dem VfR liegt. Im Gegensatz zu Simmern hat Albersweiler aber ein positives Punktekonto, denn der TTV hat erst drei Spiele absolviert – Simmern hingegen schon sieben.

Lesezeit: 1 Minuten