Archivierter Artikel vom 09.03.2018, 14:49 Uhr
Plus
Kreisgebiet

Andernach braucht jeden Punkt

Mit 9:15 Punkten steht der TTV Andernach in der 2. Tischtennis-Rheinlandliga auf einem Abstiegsplatz. Beim Aufsteiger braucht man also jeden Punkt, um den angestrebten Klassenverbleib zu schaffen. Am Samstag um 15 Uhr steht nun im tiefen Westerwald das Gastspiel beim Tabellenzweiten TuS Weitefeld-Langenbach II auf dem Plan. „Wir sind zumindest nicht völlig chancenlos“, gibt sich Mannschaftsführer Martin Link leicht optimistisch.

Lesezeit: 1 Minuten