Archivierter Artikel vom 18.12.2020, 17:23 Uhr
Grenzau

An Duda hat der glücklose Devos gute Erinnerungen – TTC Grenzau fährt als Außenseiter zum Dritten Bergneustadt

Wenn die Mannschaft des TTC Zugbrücke Grenzau am Sonntagnachmittag (15 Uhr) beim TTC Schwalbe Bergneustadt antritt, dann wartet ihr Spieler Robin Devos seit exakt 370 Tagen auf einen Einzelsieg in der Tischtennis-Bundesliga (TTBL). Das einzig Positive an dieser niederschmetternden Bilanz: Den bis dato letzten Erfolg feierte der Belgier, damals noch im Trikot des TTC Jülich, gegen Benedikt Duda – die Nummer eins der Bergneustädter.

Marco Rosbach Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net