Archivierter Artikel vom 04.11.2016, 11:58 Uhr
Plus
Rhein-Lahn

An 18 Tischen geht's um die Regionstitel

Der TV 1860 Nassau ist am kommenden Wochenende in der Sporthalle des Schul- und Sportzentrums Gastgeber der Tischtennis-Einzelmeisterschaften der Schüler/Jugend, Frauen/Männer, Senioren uns Seniorinnen der Region südlicher Westerwald/ Rhein-Lahn. Gespielt wird an 18 Tischen. „Wir sind gut vorbereitet und bemühen uns gute Spielbedingungen anzubieten“, so TVN-Macher Erwin Gabel. In den Einzelwettbewerben wird in allen Klassen die Vorrunde im Gruppensystem ausgetragen. Die beiden ersten jeder Gruppe qualifizieren sich für die Hauptrunde, die im einfachen K.-o.-System ausgetragen wird. Die Konkurrenzen Frauen und Männer A- Klasse wird in der Endrunde über vier Gewinnsätze gespielt. In allen übrigen Klassen und Gruppenspiele entscheiden drei Gewinnsätze. In sämtlichen Klassen werden auch Doppel im einfachen K-.o.-System ausgetragen.