Archivierter Artikel vom 16.02.2018, 15:17 Uhr
Plus
Grenzau

Als Außenseiter Fulda alles abverlangen

Die Tischtennis-Bundesliga biegt schon langsam auf die Zielgerade ein: Für den TTC Zugbrücke Grenzau geht es in den nächsten Tagen weiter Schlag auf Schlag. Nur eine Woche nach dem Duell gegen den TSV Bad Königshofen steht am Sonntag von 15 Uhr an gegen den TTC Fulda-Maberzell das nächste Heimspiel in der Zugbrückenhalle an. Und am Dienstag, 19.30 Uhr, steht in der vorgezogenen Partie in Gummersbach gegen Bergneustadt bereits das drittletzte Saisonspiel für die Brexbachtaler an.

Lesezeit: 2 Minuten