Plus
Altenkirchen

„Überzeugung zahlt sich aus“: ITF-Turnier in Altenkirchen steht vor Jubiläum – Gespräch über Erfolgsrezepte und Hürden

In drei Monaten feiert einer der Sport-Höhepunkte in der Region Jubiläum: Die „Burg-Wächter Ladies Open“ in Altenkirchen gehen in ihre zehnte Auflage. Die „AK ladies open“, die durch den Einstieg des Titelsponsors im vergangenen Jahr mit einem neuen Namen auftreten, haben sich von einer anfangs belächelten Idee zu einer Top-Veranstaltung entwickelt. Razvan Mihai, Turnierdirektor des Frauentennis-Weltranglistenturniers in der Kreisstadt, zieht Bilanz.

Von René Weiss
Lesezeit: 2 Minuten
Archivierter Artikel vom 17.11.2022, 17:37 Uhr