Archivierter Artikel vom 16.04.2015, 09:37 Uhr
Plus
Ratingen/Staudt

Turniersieg ohne Satzverlust

Nach seinem erfolgreichen Saisonauftakt in Agadir (Marokko), wo der Staudter Tennis-Seniorenspieler Heinz Wagner erst im Halbfinale knapp im dritten Satz am späteren Sieger Mike Hepker (England) gescheitert war, gewann der Westerwälder das stark besetzte deutsche Ranglistenturnier in Ratingen ohne Satzverlust. In der Konkurrenz der Männer 70 standen im 32 er-Feld auf den Setzpositionen eins bis vier ausschließlich Spieler, die in der deutschen Rangliste auf den Positionen zwei bis acht geführt werden.