Archivierter Artikel vom 21.10.2018, 15:22 Uhr
Plus
Simmern/Hunsrück

Tischtennis-Oberliga: TV 1860 Nassau triumphiert 9:4 beim Rheinland-Derby in Simmern

Der TV 1860 Nassau gibt sich in der Tischtennis-Oberliga Südwest weiterhin keine Blöße. Nach den Auftakt-Erfolgen bei der DJK in Heusweiler (9:2) und beim TSV Wackenheim (9:6) setzte sich das Team von Erwin Gabel am frühen Sonntagmittag im brisanten Rheinland-Derby beim VfR Simmern mit 9:4 durch und blickt nun gespannt dem am nächsten Samstag ab 18 Uhr im heimischen Schul- und Sportzentrum anstehenden Spitzenspiel gegen den ebenfalls noch verlustpunktfreien TuS Weitefeld-Langenbach entgegen.