Archivierter Artikel vom 22.01.2020, 18:05 Uhr
Plus
Andernach

Tiebreak endet 21:19

21:19 – ein solches Ergebnis erinnert an Tischtennis-Spiele in grauer Vorzeit. Mit 21:19 endete nun aber auch der Match-Tiebreak im Ü55-Halbfinale der Tennis-Rheinlandmeisterschaften in Andernach. Mit dem ungewöhnlichen Resultat unterlag Andreas Hofmann vom VfL Bad Kreuznach seinem Kontrahenten Christof Einig vom TuS Mayen.