Plus
Koblenz

Tennisverband Rheinland verschiebt Termine – Spieltage im Mai sollen erst im Spätsommer stattfinden

Der Sportbeirat des Tennisverbandes Rheinland-Pfalz sowie die Spielleitung des Tennisverbandes Rheinland haben aufgrund der bestehenden und kurzfristig zu erwartenden gesetzlichen Einschränkungen im Tennis durch die Corona-Pandemie beschlossen, die Mai-Termine der Verbandsspiele in allen Altersklassen zu verschieben. Die Spieltage im Juni und Juli bleiben hingegen bestehen. Am 10. Mai wird die Situation im Sportbeirat erneut bewertet, eventuell werden notwendige weitere Schritte beschlossen.

Lesezeit: 1 Minuten