Archivierter Artikel vom 04.04.2022, 18:20 Uhr
Bad Breisig

Tennis: Beim TC Bad Breisig geht's 2022 wieder um Weltranglistenpunkte

Nach zweijähriger Coronapause findet das Internationale Senioren-Tennisturnier beim TC Bad Breisig in diesem Jahr wieder statt.

Tennis: Beim TC Bad Breisig geht's 2022 wieder um Weltranglistenpunkte
Foto: TC Bad Breisig

Vom 7. bis zum 14. August geht es auf der Tennisanlage in der Brunnenstraße bei dem ITF-Masters-Turnier wieder um Weltranglistenpunkte, zu dem wieder Aktive aus aller Welt kommen. Die zweijährige Pause hatte im Übrigen zur Folge, dass ein neues Turnierausschuss-Team gefunden werden musste, das sich um die Organisation und Ausrichtung des Turniers kümmert. Dazu gehören nun (von links) David Neumann, Dominik Graf von Spee, Katharina Sitko, Tobias Emmler, Laura Sitko, Carsten Krumm, Sarah Sitko, Stephan Schiester, Horst Kelling, Jürgen Gill und Walter Erben. Foto: TC Bad Breisig