Archivierter Artikel vom 13.06.2018, 15:57 Uhr
Plus
Siershahn

TC Siershahn tütet die Südwestmeisterschaft ein

Die beiden Tennis-Regionalligamannschaften des TC Siershahn sind ihren Saisonzielen mit zwei überzeugenden 5:1-Siegen sehr nahe gekommen. „Das waren zwei tolle Tage“, freute sich der Koordinator und Spieler Horst Bitschkus. Während die Männer 70 nach dem Heimsieg gegen Hüttigweiler den Klassenverbleib dicht vor Augen haben, unterstrichen die Männer 75 beim vermeintlich stärksten Konkurrenten in Schlüchtern ihre Ambitionen im Kampf um die deutsche Meisterschaft in ihrer Altersklasse. Südwest-Meister sind sie nun schon, sie werden am 1./2. September um den nationalen Titel spielen.

Lesezeit: 1 Minuten