Bad Breisig

TC Bad Breisig weiter sieglos in Frauen-Oberliga 40

Der TC Bad Breisig wartet in der Tennis-Oberliga der Frauen 40 auch nach dem dritten Spiel auf den ersten Sieg. Der Aufsteiger unterlag jetzt beim TSV Schott Mainz mit 5:16. Dabei war die Partie praktisch schon nach den Einzeln entschieden, in denen nur Katharina Sitko an Position eins punkten konnte (6:2, 6:2). Claudia Laufs (3:6, 5:7), Heike Schwamborn (3:6, 2:6), Britta Wortmann-Neudeck (2:6, 2:6), Anne Schlangen (3:6, 3:6) und Kirsten Meurer (6:4, 4:6, 4:10) blieben derweil erfolglos. Im Doppel holten Sikto/Wortmann-Neudeck (7:5, 7:6) noch einen Sieg. Laufs/Schwamborn (6:3, 3:6, 5:10) unterlagen ebenso wie Schlangen/Meurer (4:6, 2:6). Damit rangiert Bad Breisig am Tabellenende, zusammen mit dem TC BW Beckingen und dem TZ DJK Sulzbachtal, beide ebenfalls noch punktlos. red

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net