Bad Kreuznach

Talente sammeln Spielpraxis

Eine Punktlandung gelang bei den fünften BK-Tennis Base Junior Open um den Allianz-Wermke-Pokal: Bevor gestern Nachmittag ein kräftiges Gewitter die Anlage des TC Blau-Weiß Bad Kreuznach im Salinental unter Wasser setzte, hatte der Tennisnachwuchs die Finalspiele beendet, und auch die Siegerehrung war im Trockenen über die Bühne gegangen. Nicht ganz so viel Glück mit dem Wetter hatten die Organisatoren um Turnierleiter Anton Haaf und die Spieler am ersten Turniertag gehabt, an dem es immer wieder regnete.

Trotzdem konnten alle Partien durchgezogen werden, und auch das Angebot, Nebenrunden und Spiele um Platz drei auszutragen, wurde angenommen. So konnten die Talente beim LK-Turnier reichlich Spielpraxis sammeln. Unser Foto zeigt Cornelius Dierks vom gastgebenden TC Blau-Weiß, der bei den Jungen U16 Dritter wurde. Bericht folgt. tip Foto: Michael Ottenbreit