Archivierter Artikel vom 30.07.2014, 09:34 Uhr
Plus
Windhagen

Sportpark Windhagen schafft den Klassenverbleib in der Oberliga

Geschafft: Trotz zweier 7:14-Niederlagen am letzten Doppelspieltag der Saison 2014 haben die Tennisspieler des Sportparks Windhagen den Klassenverbleib in der Oberliga Rheinland-Pfalz erreicht. Die Mannschaft um Kapitän Dirk Kornmeyer beendete ihre erste Spielzeit nach dem Abstieg aus der Regionalliga Südwest als Fünfter und damit Viertletzter auf dem ersten Nichtabstiegsplatz. „Wir sind dringeblieben, das war unser Ziel“, bilanzierte Kornmeyer zufrieden.

Lesezeit: 1 Minuten