Archivierter Artikel vom 26.11.2020, 15:01 Uhr
Münstermaifeld

Schaukämpfe sichern Lebensunterhalt im Seuchenjahr: Profispieler Jan Choinski aus Münstermaifeld möchte nach einer schwierigen Zeit durchstarten

Ein in vielerlei Hinsicht schwieriges Jahr neigt sich für den aus Münstermaifeld stammenden Tennisprofi Jan Choinski (24 Jahre) dem Ende entgegen. Monatelang konnte der für die Nation Großbritannien startende Münstermaifelder kein Match auf der Profitour absolvieren. Sein letztes Spiel bestritt der 1,96-Meter-Mann bei einem Hartplatzturnier im griechischen Heraklion, als die Nummer 342 der Welt im Achtelfinale gegen den Franzosen Evan Furness verlor. Dabei sah es für den 24-Jährigen vor knapp einem Jahr noch deutlich anders aus.

Daniel Fischer Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net