Plus
Simmern

Rheinland-Cup in Simmern: Sieger Saleh erinnert Rodenbusch an Alcaraz

Der Rheinland-Cup in Simmern war in der vergangenen Woche das höchstdotierte Tennisturnier seiner Kategorie in Deutschland. Das spiegelte sich auch auf dem Hallenfeld im Sportpark wider. „Top-Niveau“, sagte Turnierleiter Lothar Rodenbusch. Mit der 22-jährigen Maja Issler bei den Frauen und dem 18-jährigen Aryan Saleh trugen sich zwei neue Namen in die Siegerliste ein.

Von Mirko Bernd
Lesezeit: 3 Minuten
Archivierter Artikel vom 01.11.2022, 14:37 Uhr