Archivierter Artikel vom 13.05.2018, 20:09 Uhr
Plus
Rhein-Lahn

Niederländer machen Kurstädter glücklich: Boelens und Verkoelen machen im Spiel der Männer 60 den Unterschied – Knappe Niederlagen für 40er und 65er

Drei packende Spiele in der Tennis-Regionalliga auf der Insel Silberau, drei Mal wird gezittert bis zum letzten Ballwechsel, drei Mal steht es am Ende 5:4 – aus Sicht des gastgebenden TC Blau-Weiß Bad Ems aber nur ein Mal zu eigenen Gunsten. Für die Männer 60 der Kurstädter war der knappe Erfolg gegen den Wiesbadener THC ein erster wichtiger Schritt in Richtung Klassenverbleib. Auch die jüngeren und älteren Vereinskollegen müssen noch punkten, um im nächsten Jahr weiter in der höchsten deutschen Spielklasse für Seniorenmannschaften aufschlagen zu dürfen.

Lesezeit: 3 Minuten