Archivierter Artikel vom 07.07.2016, 16:10 Uhr
Plus
Bad Ems

Meister ohne Makel: Männer 40 des TC Bad Ems bleiben ungeschlagen

Sieben Spiele, sieben Siege: Die Männer 40 des TC BW Bad Ems waren in der Tennis-Oberliga eine Klasse für sich. Mit 14:0 Punkten und der beeindruckenden Matchbilanz von 121:26 feierte das Team um Mannschaftsführer Dirk Liebeskind souverän die Meisterschaft vor dem TC SW Landau und dem HTC Bad Neuenahr (beide 10:4 Punkte). An den letzten beiden Spieltagen entschieden die Kurstädter das Titelrennen und den Kampf um den Aufstieg für sich, als sie in Landau mit 14:7 die Oberhand behielten und dann auch den Krimi in Bad Neuenahr mit 11:10 für sich entschieden.