Archivierter Artikel vom 15.05.2017, 15:26 Uhr
Diez/Bad Marienberg

Marco Bierbaums toller Kampf wird nicht belohnt

In der Verbandsliga der Männer 40 musste sich die SG Bad Marienberg/Kirchen/Betzdorf beim TC Diez mit 6:15 geschlagen geben. Für die Gäste aus dem Westerwald wäre durchaus mehr drin gewesen, denn nach einem 6:6-Zwischenstand nach den Einzeln verloren sie zwei der drei abschließenden Doppel nur knapp im Champions-Tiebreak. Sinnbildlich dafür stand Marco Bierbaum (Foto), die ebenso vorbildlich wie unglücklich kämpfte.

Zunächst verlor er sein Einzel gegen Thomas Kiesslich mit 6:3, 3:6 und 3:10. Noch knapper ging es in seinem Doppel an der Seite von Ingo Gross zu, das nach glänzendem ersten Satz gegen Lengfeld/Ohl mit 6:0, 3:6 und 16:18 verloren ging. Am Samstag um 13.30 Uhr erwartet die nach drei Spielen noch sieglose SG Bad Marienberg/Kirchen/Betzdorf um 13.30 Uhr den Tabellendritten TV Ruchheim, der mit 4:0 Punkten anreist. gh Foto: Andreas Hergenhahn