Archivierter Artikel vom 17.08.2014, 13:56 Uhr
Plus
Montabaur

Lokalmatador Philipp Ickenroth nutzt Heimvorteil

Nur eine Woche nach den Westerwald Open fand beim Tennisclub Schwarz-Weiß Montabaur auf der Anlage im Wald am Schwimmbad ein weiterer Saisonhöhepunkt mit den Junior Open statt. Erneut unter der Leitung von Andy Roth bewies der TC Montabaur wieder seine Fähigkeit in der Ausrichtung solcher Veranstaltungen. Reibungslos erfolgte der Turnierablauf, die angesetzten Spiele konnten termingerecht absolviert werden.