Plus
Region Rhein-Nahe

Langenlonsheimern glückt handfeste Überraschung: Männer 75 stürzen den Tabellenführer

Trotz der 1:8-Heimniederlage gegen Rheinlandliga-Spitzenreiter TC Dietz war Anton Haaf nicht unzufrieden. „Wir haben uns sehr teuer verkauft und viel Motivation für die letzten beiden Spiele gesammelt“, sagte der Kapitän der Männer des TC Blau-Weiß Bad Kreuznach.

Von Gert Adolphi
Lesezeit: 4 Minuten
Einen Sieg aus den ausstehenden Begegnungen braucht seine Mannschaft noch, um sicher die Klasse zu halten und damit das Saisonziel zu erreichen. Vom Glück verfolgt waren die Blau-Weißen nicht. Luca Neubauer verlor sein Einzel mit 7:10 im Match-Tiebreak, Alexander Danajlovski musste in Führung liegend verletzungsbedingt aufgeben. „Es ist etwas unglücklich ...