Archivierter Artikel vom 07.04.2017, 13:59 Uhr
Plus
Gensingen

Kirschenmann bleibt an der Spitze des Landesverbandes

Die Delegiertenversammlung des Tennisverbandes Rheinland-Pfalz in Gensingen stand im Zeichen der Präsidiumswahlen. Dieter Kirschenmann, seit 2015 im Amt, wurde an der Spitze des TVRP bestätigt. Der Präsident ist gemeinsam mit seinen Präsidiumsmitgliedern weiterhin verantwortlich für den rheinland-pfälzischen Tennissport. Verabschiedet wurden am Verbandstag Jugendwart Michael Montada und Schatzmeister Jürgen Jacoby.

Lesezeit: 2 Minuten