Archivierter Artikel vom 21.06.2016, 21:24 Uhr
Plus

Kirner Frauen gewinnen Verbandsliga-Spitzenspiel und stehen vor dem Titelgewinn

Kreis Bad Kreuznach. Vorentscheidung in der Tennis-Verbandsliga der Frauen 50: Der TC Kirn löste mit dem 11:3-Heimsieg im Spitzenspiel gegen den VfL Rüdesheim seine Gäste an der Tabellenspitze ab. Der Kirner Sieg stand bereits vor den Doppeln fest. Andrea Schmäler, Sylvia Weber, Gabriele Lanz und Helga Bleisinger gewannen alle Einzel. Knapp fiel dabei nur der Sieg von Helga Bleisinger über Judith Mohr-Schwerbel aus. Die Kirnerin gewann den ersten Satz im Tiebreak, verlor den zweiten 0:6, setzte sich im Match-Tiebreak aber 10:7 durch. Schmäler/Weber gewannen auch ihr Doppel. Die Gegenpunkte für das Rüdesheimer Team erkämpften Leyendecker/Mohr-Schwerbel im zweiten Doppel. Selbst dieser Erfolg fiel nur hauchdünn aus. Das VfL-Duo hatte mit 13:11 im Match-Tiebreak die Nase vorn. Da die Kirner Frauen zum Abschluss bei Schlusslicht TC Haßloch antreten, werden sie sich den Titel kaum mehr nehmen lassen.

Lesezeit: 3 Minuten