Archivierter Artikel vom 14.02.2022, 19:13 Uhr
Plus
Altenkirchen

ITF-Turnier in Altenkirchen: Mihai freut sich über „buntes Feld“ – DTB hat heiße Eisen im Feuer

Normalerweise ziehen bei der Hauptfeld-Auslosung eines Tennisturniers zwei Spielerinnen die Chips und legen somit fest, wer es in der ersten Runde mit welcher Gegnerin zu tun bekommt. In Corona-Zeiten läuft das Prozedere anders ab. Die Spielerinnen sind als „Zeugen“ nur dabei, der Oberschiedsrichter zieht selbst.

Von Niklas Zunke Lesezeit: 2 Minuten