Neuwied-Niederbieber

Deutscher Meister im Doppel siegt am „Weißer Berg“

Das Beste kommt meistens doch am Schluss: Und genauso hatten es sich die Veranstalter vom Tennisclub (TC) Neuwied auch vorgestellt. Bei der zwölften Auflage des „TC Neuwied Cups“, einem DTB-Ranglistenturnier der Kategorie fünf, standen sich im Finale des Ü 50-Wettbewerbes der Männer das TCN-Urgestein Zaki Hassan (56) und der Andernacher Dirk Boos (50) gegenüber.

Jörg Niebergall Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net