Archivierter Artikel vom 26.05.2021, 16:51 Uhr
Plus
Koblenz

Bei Nichtantritt gibt's keine Strafe – In der Medenrunde geht's ab dem 7. Juni mit neuer Zählweise wieder um Auf- und Abstieg

Seit dem vergangenen Wochenende darf im Tennis wieder Doppel gespielt werden. Die rheinland-pfälzische Landesregierung hat neben dem Doppel zudem auch die Freigabe für Verbandsspiele erteilt – bei Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln sowie einer verpflichtenden Kontakterfassung. Demnach kann die traditionelle Medenrunde, der Mannschaftswettbewerb im Tennis, am 7. Juni planmäßig beginnen.

Von Daniel Fischer, Marcus Pauly Lesezeit: 3 Minuten