Montabaur

Auf dem Platz fühlt sich alles wie immer an – Wie die Medenrunde unter Corona-Bedingungen den Spielbetrieb aufnimmt

Bevor Tim Lengfeld zu seinem ersten Einzel der Medenrunde 2020 den roten Sand betritt, dreht er mit kleinen Desinfektionsmittelspendern und mehreren Küchenrollen unter dem Arm eine Runde über die Tennisanlage des TC Diez. Die Hygieneausstattung für jeden einzelnen Platz darf nicht fehlen, sind diese Maßnahmen in Zeiten der Corona-Pandemie doch die Grundvoraussetzung der Landesregierung, dass der „Weiße Sport“ als erster nach der Sportpause den Wettkampfbetrieb wieder aufnehmen darf.

René Weiss Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net