Archivierter Artikel vom 24.08.2015, 15:56 Uhr
Plus
Oberdürenbach

Anna-Lena Friedsam macht sich nach New York auf zu den US Open

Eine optimale Vorbereitung sieht anders aus. Aber Lamentieren hilft nichts. Und darum sieht Anna-Lena Friedsam die Sache lieber positiv. Die 21-jährige Profispielerin aus Oberdürenbach hätte schließlich verletzungsbedingt beinahe ganz auf die Teilnahme an den US Open in New York verzichten müssen. Nur rund vier Wochen nach ihrem Außenbandriss im rechten Fuß macht sich die aktuelle Nummer 80 der Weltrangliste nun aber doch nach Amerika auf zum letzten Grand-Slam-Turnier in diesem Jahr.

Lesezeit: 2 Minuten