Archivierter Artikel vom 15.08.2018, 16:49 Uhr
Plus
Altenseelbach

Altenseelbach Open: Robin Ruthardt spielt sich bei Männern bis ins Finale vor

Am Ende siegte die Erfahrung, meinte Robin Ruthardt (LK 9, ASG Altenkirchen) nach dem verlorenen Finale bei den 11. Altenseelbach Open. Beim mit einem Preisgeld von insgesamt 1500 Euro dotierten Tennisturnier des TV Altenseelbach hatte sich der erst 17-Jährige bei den Männern bis ins Finale vorgespielt, unterlag dort aber gegen den hessischen Gruppenliga-Akteur Timo Dittmann (LK 7, TC Schönbach) mit 1:6, 5:7.

Lesezeit: 3 Minuten